Auch 2019 war für unsere Abteilung wieder ein erfolgreiches Jahr!

Die Abteilung Ju-Jutsu konnte bis Ende 2019 eine nahezu ausgeglichene Mitgliederanzahl von 43 (Vorjahr: 38) Ju-Jutsukas aufweisen. Derzeit trainieren bei uns 23 (Vorjahr: 21) Kinder und Jugendliche in der Altersgruppe von 7 bis 18 Jahren. Insgesamt 20 (Vorjahr: 17) Erwachsene trainieren in der Altersgruppe von 18 bis derzeit 74 Jahren.

Mit Hilfe der nachfolgenden Lehrgänge haben wir uns weitergebildet: 

  • 20.01.2019 Prüferlizenzverlängerung bei Hans Sperl und Wolfgang Wegner in Roth, Teilnehmer: Michael

  • 23.02.2019 Landeslehrgang zum Thema Komplexaufgaben und Atemitechniken bei Thomas Freitag und Stefan Bender in Ebersdorf, Teilnehmer: Michael, Stephan, Melo, Jürgen, Volker, Kosta, Benni, Friedrich und Katharina

  • 10.03.2019 Dan-Vorbereitung Teil 1 bei Hans Sperl und Wolfgang Wegner in Nürnberg, Teilnehmer: Michael

  • 24.03.2019 Landeslehrgang zum Thema Übergänge Stand/Boden und Verteidigung in der Bodenlage bei Matthias Riedel und Alexander Köhler in Küps, Teilnehmer: Michael, Stephan, Volker, Kosta, Friedrich

  • 12.05.2019 Dan-Vorbereitung Teil 2 bei Hans Sperl und Wolfgang Wegner in Büchenbach, Teilnehmer: Michael

  • 14.07.2019 Dan-Vorbereitung Teil 1 bei Hans Sperl und Michael Guttner in Hilpoltstein, Teilnehmer: Michael

  • 22.09.2019 Trainerfortbildung bei Darian Dragut und Johanna Wiedemann in Pyrbaum, Teilnehmer: Michael

 

Das sportliche Jahr begann gleich mit einem Highlight: Einem Landeslehrgang mit dem Thema Komplexaufgaben und Atemitechniken am 23.02.2019 bei uns in Ebersdorf. Hierzu fanden sich aus ganz Bayern mehr als 40 Ju-Jutsukas ein und die Referenten Thomas Freitag (6. Dan) und Stefan Bender (3. Dan) heizten mit schweißtreibenden Techniken den Teilnehmern ordentlich ein. Insgesamt ein sehr gelungener und anspruchsvoller Lehrgang!

 

Das restliche Jahr war durch Vorbereitungen auf Gürtelprüfungen geprägt:

Die erste Prüfung fand am 05.04.2019 statt. Insgesamt wurden hier 3 Kinder zum orangen Gürtel und 4 Kinder zum gelb-orangen Gürtel geprüft. Von uns waren dabei: Felix, Lukas, Leonie (alle 4. Kyu), Tim, Fabian, Sofie, Luis (alle 5.2 Kyu) und Lars, Katharina und Ioannis (alle 5. Kyu). Alle Beteiligten haben ihre Prüfung mit Bravour gemeistert!

 (von links nach rechts: Felix, Tim, Lukas, Leonie, Fabian, Stephan (Prüfer), Sofie, Luis, Lars, Katharina und Ioannis)

  

Die zweite Prüfung fand am 14./15.12.2019 als landesweite große Dan-Prüfung in Germering bei München statt. 44 Ju-Jutsukas aus ganz Bayern fanden sich hierzu als Prüfungsteilnehmer an beiden Tagen ein. In diesem Feld gab es zehn Anwärter zum 2. Dan, darunter auch Michael. Nach etwas mehr als 8 Stunden war es geschafft: Unter den kritischen Blicken der Bundesprüfer Dieter Meyer (8. Dan und Ehrenpräsident JJVB), Robert Schaffer (5. Dan) und Darian Dragut (3. Dan und Lehrreferent JJVB) konnte Michael die Prüfung zum 2. Dan erfolgreich ablegen! Insgesamt mussten elf Prüflinge ohne die ersehnte Prüfungsurkunde die Heimreise antreten. Das zeigt auch, welche besonderen Anforderungen an das Bestehen einer Dan-Prüfung gestellt werden.

(Michael)

  

Die dritte Prüfung stellte den sportlichen Jahresabschluss dar und fand am 21.12.2019 in Ebersdorf statt. Es stellten sich sechs Ju-Jutsukas der Prüfung zum gelben, orangen bzw. grünen Gürtel. Mit guten bis sehr guten Leistungen haben Kosta und Volker (3. Kyu), Friedrich, Leah und Ioannis (4. Kyu) und Stefan (5. Kyu) ihre Prüfung bestanden!

(von links nach rechts: Stefan, Friedrich, Leah, Volker, Ioannis, Kosta und Michael (Prüfer))

 

Und auch gefeiert haben wir im Jahr 2019 wieder:

Mittlerweile zum dritten Mal fand unser Sommerfest in Welsberg bei Schottenstein statt. Am 06.07.2019 haben die Aktiven nebst deren Familien bei schönem Wetter das Sommerfest gefeiert. Die Stimmung war hervorragend und alle Beteiligten freuen sich auf das Sommerfest im nächsten Jahr!

Unsere Jahresabschluss- bzw. vorgezogene Weihnachtsfeier fand am 23.11.2019 statt und war ein voller Erfolg. Insgesamt verbrachten knapp 50 Teilnehmer in der Kultur- und Sporthalle in Frohnlach einen angenehmen und weihnachtlichen Jahresabschluss.

Wir bedanken uns bei allen Aktiven, Helfern und Eltern für das hohe Engagement innerhalb und außerhalb des Trainings sowie bei allen Veranstaltungen, die wir im Jahr 2019 geschultert haben und in den nächsten Jahren bewältigen werden!

Wir freuen uns auf ein tolles sportliches Jahr 2020!

 

MH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31